Reinigen der Shisha

Viele kennen es, das leidige Thema.
Damit die Wasserpfeife auch nach Monaten noch in neuem Glanz erstrahlt sollte sie regelmäßig gereinigt werden.
Am besten natürlich nach jedem rauchen, was aber fast schon etwas viel verlangt ist.
So ca. nach jedem 8 bis 12 Rauchdurchgang aber ist es dann wirklich wieder soweit.

Um die Wasserpfeife richtig schön sauber zu bekommen gibt es die Reinigungsbürsten, die eigentlich bei jeder Shisha dabei sind.
Meistens eine lange, dünne und eine dicke, kurze. Der Verkauf erfolgt meist im Set.

Es empfiehlt sich, die Wasserpfeife direkt nach dem Rauchen zu säubern, da die Ablagerungen dann in jedem Fall noch feucht bzw. auch etwas warm sind und sich noch nicht fest an der Innenwand der Rauchsäule oder in der Glasbowl absetzen konnten.

Um die Rauchsäule richtig sauber zu bekommen verwendest Du am besten die dünne Bürste mit etwas Spülmittel.
Die Bürste wird zuerst nass gemacht, dann einen dünnen Streifen Spülmittel auf die Bürste geben.
Jetzt etwas Wasser durch die Rauchsäule laufen lassen und mit der dünnen Bürste von oben und von unten ausbürsten.
Danach wieder gut mit Wasser ausspülen.
Diesen Vorgang kannst Du solange wiederholen, bis nur noch klares Wasser beim ausspülen aus der Rauchsäule läuft.

Die Glasbowl reinigt sich am besten mit einem Reinigungsmittel.
Hierfür eignet sich z. B. Schmand-Weg, das einfach in der Glasbowl aufgelöst wird.
Dazu die Glasbowl erst mit heißem (nur mit heißem, nicht mit kochendem Wasser, sonst kann die Glasflasche springen) Wasser ausspülen und danach etwa 5 Minuten mit heißem Wasser gefüllt stehen lassen.
Dadurch nimmt die Bowl die Temperatur an und kann dann besser mit Schmand-Weg! behandelt werden.
Nachdem die Bowl warm ist, das Wasser ausleeren.
Jetzt musst Du Schmand-Weg! in der angegebenen Dosierungsmenge in die Bowl geben, danach wieder mit heißem Wasser auffüllen, so dass alle Ablagerungen bedeckt sind.
Nach 2 Minuten kannst Du mit der dicken Bürste die Ablagerungen etwas enfernen und gleichzeitig das Wasser mit dem Reinigungsmittel etwas umrühren.
Danach die Bürste wieder rausnehmen, nochmals etwa 5 bis 10 Minuten einwirken lassen und dann noch einmal bürsten.
Jetzt kannst Du das Wasser wegschütten und die Glasbowl erstrahlt in neuem Glanz.

Alternativ zu Schmand-Weg! eignet sich z. B. auch LimPuro Bio-Reiniger. Und um hartnäckigen Schmutz oder Kalk zu entfernen ist LimPuro Antikalk zu empfehlen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.